Allgemeine Informationen

Diese Infoseite beantwortet Ihnen die meisten Ihrer Fragen. Falls etwas unbeantwortet bleibt, schreiben Sie eine E-Mail an veranstaltungen(at)koblenz-touristik.de oder wenden Sie sich an unsere Tourist-Informationen:

Tourist-Information Koblenz im Forum Confluentes
Zentralplatz 1, 56068 Koblenz
Telefon: 0261/19433
E-Mail: Touristinformation‎@koblenz-touristik.de
Öffnungszeiten: täglich 10.00 - 18.00 Uhr

 

Abfall

Viele Menschen hinterlassen viel Müll. Ein Grund mehr, warum wir Sie bitten müssen, dabei zu helfen, die Müllsituation zu entspannen. Die Müllkosten sind in den letzten Jahren drastisch gestiegen. Wir bitten für Abfall die auf dem Veranstaltungsgelände vorhandenen Müllbehältnisse zu nutzen und um Ihre Mithilfe, den Müll generell zu reduzieren/vermeiden.
 

Barrierefrei

Der Bereich neben der Aussichtsplattform der Bastion Rheinkavalier, der sich am Pegelhaus am Kondrad-Adenauer-Ufer befindet, ist für Rollstuhlfahrer und gehandicapte Personen mit einer Begleitperson reserviert. Nicht alle Bereiche der Veranstaltung können behinderten-/ rollstuhlgerecht eingerichtet werden, wofür wir um Verständnis bitten. Behindertengerechte Toiletten sind an diversen Sanitär-Arealen im Veranstaltungsgelände vorhanden (Geländeplan).
 

Eintritt

Der Eintritt zum Koblenzer Sommerfest ist frei. Bitte beachten Sie, dass der Einlass in die Bereiche Deutsches Eck und Schlossgarten an allen Veranstaltungstagen bis zur Erreichung der zulässigen Höchst-Besucherzahl möglich ist. Getränke auf dem Fest werden ausschließlich über den Koblenz-Becher und das Koblenz-Weinglas ausgegeben. Weitere Informationen zum Koblenz-Becher und Koblenz-Weinglas.


Erste Hilfe

Verteilt im Gelände wird das Deutsche Rote Kreuz Erste-Hilfe-Stationen einrichten (siehe Geländeplan). Ansonsten sind die Notfalleinsatzkräfte über 112 erreichbar.
 

Familien

Das Koblenzer Sommerfest ist auch ein Familienfest! Spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche befinden sich am Samstag und am Sonntag im Bereich Wasserspielplatz hinter dem Deutschen Eck.
 

Fundsachen

Für verlorene und gefundene Gegenstände wenden Sie sich bitte an das städtische Fundbüro: Stadt Koblenz, Fundbüro des Ordnungsamtes, Telefon: 0261/1294402.
 

Tourist-Info-Point an der Seilbahn-Talstation

Am Tourist-Info-Point an der Talstation Seilbahn erhalten Sie Programmhefte und Geländepläne.
 

Geländeplan

Den Geländeplan als Download finden Siehier
 

Grünflächen

Das Betreten der Blumenbeete im Veranstaltungsgelände ist nicht gestattet. Bitte halten Sie sich auf den Wegen und begehbaren Rasenflächen auf und beachten Sie ggf. abgesperrte Bereiche.
 

Kapazitätsgrenze

Bei drohender Überfüllung des Veranstaltungsgeländes schließt unser Sicherheitspersonal die betreffenden Eingänge. Dadurch kann es zu verlängerten Wartezeiten kommen. Sperrungen sowie weitere sicherheitsrelevanten Informationen werden als "Push" über die Sommerfest-APP versendet. Es wird empfohlen die Push-Funktion mit dem Download der App zu aktivieren.
 

Parken

Aufgrund von Straßensperrungen wird darum gebeten das Veranstaltungsgelände zu umfahren und nach Möglichkeit mit dem öffentlichen Personennahverkehr anzureisen. 
Alle Informationen finden Siehier
 

Park & Ride-Service

Alle Informationen finden Sie hier.
 

Programmheft

Das Programmheft zum Koblenzer Sommerfest ist ab Anfang August in unseren Tourist-Informationen sowie während der Veranstaltung zusätzlich an den Zugängen zu einigen Programmbereichen erhältlich.
 

Seilbahn

Die Seilbahn verbindet das Konrad-Adenauer-Ufer (Talstation) mit der Festung Ehrenbreitstein (Bergstation). Aus einer der 18 Panorama-Gondeln können Sie aus der Vogelperspektive auf das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal blicken.

Weitere Informationen, auch zu den Fahrpreisen, unter www.seilbahn-koblenz.de oder hier
 

Sicherheit

Das Sicherheitskonzept für Rhein in Flammen wird regelmäßig und unter Berücksichtigung der aktuellen Sicherheitslage mit allen beteiligten Sicherheitskräften besprochen und angepasst. Für aktuelle Informationen zum Thema Sicherheit vor Ort empfehlen wir den Download der Festival-APP.
 

Sonderverkehr Bus und Bahn

Alle Informationen finden Sie hier.
 

Speisen und Getränke

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände befinden sich an allen drei Tagen Gastronomiestände mit einer umfangreichen Auswahl an Speisen und Getränken. Die "Koblenzer Winzer" und regionale Winzer bieten an ihren Ständen in "Augustas Weingärtchen" zwischen Pegelhaus und Deutsches Eck schmackhafte lokale Weine an.
 

Sperrungen & Hinweise

Emser Straße
Wir bitten alle Besucher nicht im Bereich der Emser Straße in Koblenz-Pfaffendorf zu Parken, da dadurch eine Durchfahrtsbehinderung für die Busse des ÖPNV entsteht. Das Ordnungsamt der Stadt Koblenz macht darauf aufmerksam, dass in diesem Bereich vermehrt kontrolliert und im Bedarfsfall abgeschleppt wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Pfaffendorfer Brücke
Die Pfaffendorfer Brücke ist für Fahrzeuge aller Art sowie den Fuß- und Radverkehr am Samstag den 12. August von 22:15 bis 24:00 Uhr gesperrt.

Balduinbrücke
Die Balduinbrücke ist für Fahrzeuge aller Art am Samstag den 12. August von 22:30 bis nach dem Feuerwerk gegen 23:30 Uhr gesperrt.

Hafenmole in Ehrenbreitstein
Aus Sicherheitsgründen ist der Bereich der Hafenmole in Koblenz-Ehrenbreitstein am Samstag, den 12. August ganztägig gesperrt. Die Wegesperrung befindet auf dem Rheinuferweg am Wasser- und Schifffahrtsamt unter der Pfaffendorfer Brücke.

Horchheimer Eisenbahnbrücke
Sperrungen am Samstag, den 12. August während dem Feuerwerk von 22:30 bis 23:30 Uhr an beiden Zugängen / Zufahrten für Fußgänger und Radfahrer beidseitig der Brückenköpfe.

Leinpfad
Sperrung des Leinpfades (Rheinuferweg) zwischen Urbar (Höhe Gretchens Garten) und Ehrenbreitstein (Höhe Bahnhof) am Samstag, den 12. August von 22:00 bis 24:00 Uhr für Fußgänger und Radfahrer.

Rheinwiese Oberwerth
Das Befahren der Rheinwiese Oberwerth ist nicht erlaubt. Das Zelten auf der Rheinwiese wird zwar geduldet, das Befahren mit Fahrzeugen aller Art ist jedoch nicht gestattet.

Festung Ehrenbreitstein
Sowohl der Obere Schlosshof der Festung Ehrenbreitstein, als auch der Felsenweg sind am Samstag, den 12. August ab 17:00 Uhr aus Sicherheitsgründen gesperrt. Außerhalb dieser Zeiten ist die Festung Ehrenbreitstein im Rahmen der Öffnungszeiten zugänglich. Am Samstag, den 12. August ab 19:00 Uhr erfolgt eine Sperrung des Aussichtsbauwerkes auf der Vorfläche der Festung Ehrenbreitstein.

Rund um das Veranstaltungsgelände des Koblenzer-Sommerfestes
Das Veranstaltungsgelände des Koblenzer Sommerfest erstreckt sich von der Wiese am Restaurant Weindorf (Julius-Wegeler-Straße) bis zur Balduinbrücke. Die Zufahrten in die Julius-Wegeler-Straße, Karmeliterstraße, Stresemannstraße, Konrad-Adenauer-Ufer, Rheinstraße, Kastorpfaffenstraße, Kastorhof, Peter-Altmeier-Ufer sind ausschließlich Anwohnern mit Personalausweis und Berechtigten gestattet. Es wird gebeten den Bereich insbesondere am Samstag weiträumig zu umfahren.

 

Tourismus

Unsere Mitarbeiter in der Tourist-Information im Forum Confluentes beraten Sie gerne bei touristischen Fragen. Für unsere Gäste bieten wir öffentliche Führungen an. Weitere Informationen
 

Veranstaltungszeiten

Freitag: 18.00 bis 24.00 Uhr
Samstag: 13.00 bis 24.00 Uhr
Sonntag: 11.00 bis 18.00 Uhr
 

Videoüberwachung

Aus Gründen der laufenden Überprüfung der Sicherheit sind an mehreren Stellen im Veranstaltungsgelände Videokameras angebracht.

Änderungen und Irrtum vorbehalten. Stand 04.08.2017

Koblenzer Sommerfest mit Rhein in Flammen