Freitag, 11. August 2017

René

René, das ist eine 5-köpfige Band aus Koblenz, die seit Ende 2015 die Bühnen der Republik bespielt. Die 5 befreundeten Musiker, René Tholey (Gesang), John Ray Miller (Gitarre), Jakob Jösch (Gitarre), Franz Meier (Bass) und Chris Bauer (Schlagzeug), überzeugen mit einer Mischung aus Rock und Pop mit Einflüssen aus Funk und Blues. Vor Allen Dingen wird bei René eines großgeschrieben: GROOVE, bei dem Niemand still sitzen kann.
Also, freut euch auf RENÉ!
 

Freitag, 11. August 2017, 19.00 - 19.45 Uhr
Blue-Stage - Pfaffendorfer Brücke

 

Millennia

Millennia sind jung und voller Energie – das merkt man nicht zuletzt an ihrer steilen Erfolgskurve: Erst im März letzten Jahres haben sie sich gegründet, und im Dezember schon mit "toys2masters" den größten Bandcontest in NRW gewonnen. Dazu gab es außerdem noch Sonderpreise für den besten Gitarristen und besten Drummer. Musikalisch bieten Millennia einen Sound im Schnittbereich von Indie, Funk und Alternative-Pop. Mischt man noch etwas Blues dazu, klingt das erstmal nach einer sehr wilden Mischung – diese funktioniert aber vor allem Live unglaublich gut. Die wundervoll charismatische Stimme von Sänger Alassio, die beeindruckenden Soli von Lead-Gitarrist Fabian und ein unglaublich gutes Zusammenspiel der Band sorgen Live für eine ganz besondere Stimmung.

 

Weitere Infos:
www.facebook.com/MillenniaOfficial/


Freitag, 11. August 2017, 20.00 - 20.45 Uhr
Blue-Stage - Pfaffendorfer Brücke 

 

Ultraschall

Mit einer Mischung aus Rock, Punk, Metal und Funk haben die 4 Jungs Anfang 20 schon bei zahlreichen Auftritten ihre Qualität unter Beweis stellen können.
Das liegt nicht nur an ihrer starken Bühnenpräsenz und ihrer authentischen Art, sondern natürlich auch am Songwriting: Hier schafft Ultraschall die Verbindung von anspruchsvollen
Kompositionen sowie mitreißenden Melodien und deutschen Texten. So wurden sie mit ihrem Song Paranoia im November 2015 als Bundespreisträger beim Treffen Junge Musik-Szene der Berliner Festspiele ausgezeichnet.

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos:
www.facebook.com/Ultraschallband/

 

Freitag, 11. August 2017, 21.00 - 22.30 Uhr
Blue-Stage - Pfaffendorfer Brücke

Samstag, 12. August 2017

Karaoke @ Irish-Pub-Village

in Kooperation mit Irish-Pub Koblenz
Blue-Stage / Irish-Pub-Village


Irish Pub-Karaoke goes Koblenzer Sommerfest: Jeden Mittwoch liefern sich im Irish Pub Koblenz Sangeswütige die abwechslungsreichsten Gesangs­duelle. Das Irish-Pub Koblenz präsentiert erneut das beliebte Karaoke auf der eigenen Bühne (Blue-Stage) open air auf dem Koblenzer Sommerfest! Unter dem Motto "come along and sing along" sind alle herzlich eingeladen die Stimme zu ölen und sich einem breiten Publikum zu präsentieren.


LIVE-Karaoke – come along and sing along!
Samstag, 12. August 2017, 14.00 - 15.00 Uhr
Koblenz Karaoke Star 2017
Samstag, 12. August 2017, 15.00 - 16.30 Uhr
Blue Stage - Pfaffendorfer Brücke


 

Phrasement

Infos folgen!

 

Samstag, 12. August 2017, 17.00 - 18.30 Uhr
Blue-Stage - Pfaffendorfer Brücke

 

Samstag, 12. August 2017 & Sonntag, 13. August 2017

Jacks Comrades

Infos folgen!

 

Samstag, 12. August 2017, 19.00 - 21.00 Uhr
Sonntag, 13. August 2017, 14.00 - 16.00 Uhr
Blue-Stage - Pfaffendorfer Brücke

 

Brian McGovern

Brian McGovern ist ein Singer-Songwriter aus Dublin (Irland). Ursprünglich war er der Frontmann der Band „The Fallen Drakes“ und gewann nicht nur den RTE „Breakthrough Act-Award“, sondern wurde auch für den MTV „New Sounds-Award“ nominiert. McGovern teilte bisher die Bühne mit Künstler-Größen wie Bon Jovi, Daniel Bedingsfield, Jamie Cullum, Kodaline, Neil Hannon, Richie Sambora, Gavin James, und vielen mehr. In diesem Jahr freuen wir uns, ihn bei uns spielen zu sehen.

 

Samstag, 12. August 2017, 21.15 - 22.30 Uhr
Sonntag, 13. August 2017, 16.00 - 18.00 Uhr
Blue-Stage - Pfaffendorfer Brücke

 

Koblenzer Sommerfest mit Rhein in Flammen