Koblenzer Sommerfest 2016:


Das Rahmenprogramm des städtischen Eigenbetriebes Koblenz-Touristik wird vom 12. bis zum 14. August 2016 zum Koblenzer Sommerfest, das in seiner Dimension seines Gleichen sucht: Koblenzer und Besucher der Stadt feiern drei Tage lang ein rauschendes Festival mit über 500 Künstlern auf mehreren Bühnen und Spielflächen.

Das detaillierte Programm wird im Juni 2016 an dieser Stelle veröffentlicht.

Rückblick 2015:

Hier gibt es eine Übersicht über alle Bühnen und Bereiche in 2015.


Weitere Links:

 

Programmübersicht 2015

 

•    FRIDAY-LIGHTS Konzertmeile mit Live-Musik auf 8 Bühnen am Freitag am gesamten Rheinufer


•    Große Sommerparty an 2 Tagen am Deutschen Eck mit Special Guest: KASALLA (Kölschrock / Hits: „Pirate“, „Stadt met K“) und  KELLERKOMMANDO (traditionelle fränkische Volksmusik trifft auf Hip-Hop), BOLLMER (Deutsch-Rock-Pop aus Berlin), DAS LUMPENPACK (Musik-Slam Poetry), NESSI (Singer-Songwriter Pop) u.v.m.

•    Koblenzer Mundart, Liedermacher und mehr auf der „Schängel-Tön“-Bühne am Rhein. Mit: MUNDARTGRUPPE WAD, ISABELLE KLEIN TRIO, BLENZ & CO. u.v.m.

•    Weltmusik aus Frankreich, Mexiko, Italien und dem Baskenland auf der World-Music Bühne am Pegelhaus (Freitag und Samstag). Mit: RUDE & THE LICKSHOTS, LOS DE ABAJO, PROVINZTHEATER, PUNGLE LIONS, MA VALISE, ESNE BELTZA u.v.m. mit exklusiven Deutschland-Konzerten!

•    Live-Wohnzimmer-Konzerte mit Freiraum Koblenz e.V. am Rheinufer mit Singer-Songwriter und Gitarre (Freitag und Samstag). Mit ISABELLE KLEIN FEAT. RENÉ THOLEY, TIGERYOUTH, OAZO, FELAN´S HEART, WILLIAMS JOYRIDE, KUNSTFEHLER u.v.m.
 
•    Schlager-Pop und 70ies-Show am „Weindorf“ mit DIVVA (Deutsch Pop), DIE 3 LIKÖRE, Oldtimer-Show u.v.m.

•    Koblenzer-Gartenkultur-Wasserfest für Familien am Wasserspielplatz (Samstag und Sonntag) mit Kinder-Kultur-Angeboten zum Erleben und Mitmachen

•    Flaniermeile mit lokalen und internationalen Spezialitäten sowie Koblenzer Weinen entlang des gesamten Rheinufers

•    CIRCUS-MAXIMUS Silent Disco - Kunterbunt vs. Alternative Independent 90+ und iParty, die 2000er vs. Back to the 80s und Reimstein - Der Koblenzer Poetry Slam im Schlossgarten (Freitag und Samstag)

•    FassadenLichtInszenierung

•    StadttUni Koblenz-Programm im Schlossgarten (Sonntag)

•    Großer Biergarten mit Live-Musik an der Wiese zwischen Pfaffendorfer Brücke und den Schlosstreppen  

•    Großes Abschlussfeuerwerk zum 60. Jubiläum von „Rhein in Flammen“ über der Festung Ehrenbreitstein
Tipp: Das Feuerwerk exklusiv erleben mit einem (Flying) Buffet und Getränke all you can eat and drink, sowie dem besten und unbezahlbaren Blick auf das große Abschlussfeuerwerk von „Rhein in Flammen“:
EXKLUSIV-BEREICH auf dem Hochplateau Deutsches Eck (95,00 €) oder PREMIUM-LOUNGE auf dem Niedrigplateau Deutsches Eck (noch exklusiver!) (125,00 €). Info hier

•    Rummelplatz am Moselufer mit Fahrgeschäften und Riesenrad

•    Wassersport Special: Maritimes Bootsevent „15 PS“ am Moselufer (Samstag und Sonntag) mit Ausstellung und kostenlosen Probefahrten

•    Sonntag: Familienfest mit Ökumenischem Gottesdienst und Koblenzer Vereinen am Deutschen Eck und im gesamten Gelände


Hochwertige Gastronomieangebote mit regionalen Köstlichkeiten und Koblenzer Weinen sorgen für das leibliche Wohl.

Die Seilbahn pendelt an drei Tagen mit verlängerten Fahrtzeiten zwischen Festung Ehrenbreitstein und dem Veranstaltungsgelände des Koblenzer Sommerfestes.

Außerdem sorgen bei dem Festungsfest in der Festung Ehrenbreitstein Tribute- und Cover Bands für Stimmung. Info unter www.festungehrenbreitstein.de.

Unser Tipp: Der Besuch der interaktiven Erlebnisausstellung zur Rheinromantik „Romanticum“ im Forum Confluentes lohnt sich auch zum Koblenzer Sommerfest.