Herzlich Willkommen zum "Koblenzer Sommerfest" 2016

Das Feuerspektakel „Rhein in Flammen" ist jedes Jahr DER Veranstaltungshöhepunkt im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Am 13. August lassen acht Feuerwerke den nächtlichen Himmel zwischen Spay/Braubach und Koblenz in phantastischen Farben erstrahlen.

Das Koblenzer Rahmenprogramm wird vom 12. bis zum 14. August 2016 zum dreitägigen Koblenzer Sommerfest: An Rhein- und Moselufer rund um das Deutsche Eck wird ein genre- und generationsübergreifendes Sommer-Musik-Festival gefeiert: Auf über 10 Bühnen und Spielflächen präsentieren sich den ganzen Tag über mehr als 500 Künstler mit Balkan-Beatz, Mundart-Pop, Jazz-Tunes und Liedermacher-Sound. Koblenzer Gruppen und Bands aus Spanien, Argentinien und Schweden laden die 150.000 Besucher an drei Tagen zum Tanzen, aber auch zum entspannten Verweilen ein. Die energetischen Weltmusik-Konzerte, die Wohnzimmer-Bühne und die Kopfhörer-(Silent)-Disco im heimeligen Schlossgarten sind dabei schon längst kein Geheim-Tipp mehr. Ergänzt um hochwertige Kinder- Kultur-Angebote am BUGA-Wasserspielplatz sowie ein Ökumenischer Gottesdienst und Aufführungen von Koblenzer Vereinen am Sonntag, macht das Koblenzer Sommerfest zu einem Fest für alle Generationen. Das große Abschlussfeuerwerk von "Rhein in Flammen" am Samstagabend ist das Highlight des Koblenzer Sommerfestes.

Das detaillierte Programm wird am 01. Juli 2016 an dieser Stelle veröffentlicht.